More than 1700 zines from all around the world!

Photos: Kathrin Spirk
Wir laden euch herzlich ein unsere Zine Library zu besuchen!
Über 1700 Zines und Art Books aus den Bereichen Illustration, Comic, Design, Kunst und Fotografie warten darauf von euch entdeckt und gelesen zu werden.

Leider stehen die Zines weder zum Verkauf, noch könnt ihr sie euch ausleihen!
Kommt vorbei und bringt Zeit mit.
Die Library kann immer zu unseren Shop-Öffnungszeiten besucht werden.
Einen Überblick über unsere Zine-Sammlung findet ihr im Index.

Das Wort Zine kommt von »Fanzine« und bezeichnet eine Publikationsform die sich abseits von kommerzialisierter Produktion oder Vertriebswegen bewegt.
Die Publikationen sind oft handgemachte Hefte in niedriger Auflage. Inhaltlich setzen sich Zines häufig mit Nischenthemen aus Fandoms oder Subkultur auseinander, können aber auch alles denkbar andere verhandeln, was ihre Autor*innen persönlich oder politisch bewegt.
Wir sehen physische und nicht kommerzielle Medienproduktion in Zeiten von einer Dauerbeschallung durch Social Media und Werbung als eine nicht zu vernachlässigende Form der Selbstermächtigung an, die wir mit der Zine Library feiern und wertschätzen möchten.
Daher soll unsere Library nicht nur ein Speicherort für Zine-Kultur sein, sondern soll auch einer größeren Öffentlichkeit die Möglichkeit geben, in die Vielzahl von individuellen Stimmen einzutauchen, die in Zines ihren visuellen Ausdruck finden.

Unsere Zine Library soll stets wachsen. Deswegen freuen wir uns, wenn ihr Teil davon werden und uns eure Zines spenden wollt. Das Porto für Einsendungen können wir leider nicht übernehmen.
Sendet uns eure Zines an:

Raum für Illustration
Paul-Rosen-Strasse 4
22767 Hamburg
Germany

Schreibt uns auch gerne, falls ihr euch nicht sicher seid, ob eure Zines in unsere Library passen oder ihr andere Fragen habt: zl@rfiworld.de

We warmly invite you to visit our zine library!
Over 1,700 zines and art books from the fields of illustration, comics, design, art and photography are waiting to be discovered and read by you.

Unfortunately, the zines are neither for sale nor can you borrow them!
Come by and bring your time.
The library can always be visited during our shop opening hours.
You can find an overview of our zine collection in the Index.

The word zine comes from »Fanzine« and refers to a form of publication that moves away from commercialized production or distribution channels.
The publications are often hand-made booklets in small editions. In terms of content, zines often deal with niche topics from fandoms or subcultures, but can also deal with anything else that affects their authors personally or politically.
In times of constant exposure to social media and advertising, we see physical and non-commercial media production as a non-negligible form of self-empowerment, which we would like to celebrate and value with the Zine Library.
Therefore, our library aims not only to be a repository for zine culture, but also to give the wider public the opportunity to immerse themselves in the multitude of individual voices that find their visual expression in zines.

Our zine library should always grow. That’s why we’d be happy if you wanted to be part of it and donate your zines to us. Unfortunately, we cannot cover the postage for submissions.
Send us your zines to:

Space for illustration
Paul-Rosen-Strasse 4
22767 Hamburg
Germany

Please feel free to write to us if you are not sure whether your zines fit into our library or if you have other questions: zl@rfiworld.de